Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
HomeRadwege ♦ Friesischer Heerweg

Friesischer Heerweg

Anzeige

Länge: ca. 400km

Lage: Niedersachsen

Streckenverlauf von Oldenburg über Hesel und Aurich nach Esens

Oldenburg, Dreibergen, Westerstede, Remels, Uplengen, Detern, Stickhausen, Filsum, Holtland, Hesel, Bagband, Strackholt, Ostgroßefehn, Holtrop, Aurich, Brockzetel, Ardorf, Dunum, Burhafe, Esens

Streckenverlauf über Varel und Friedeburg nach Esens

Oldenburg, Wiefelstede, Varel, Dangast, Bockhorn, Zetel, Neustadtgödens, Horsten, Neuenburg, Marx, Friedeburg, Reepsholt, Schortens, Jever, Leerhafe, Wittmund, Esens

Beschreibung

Der Friesische Heerweg verläuft auf einer so genannten kulturhistorischen Route. Er verläuft - so die offizielle Information - auf Spuren der Raubritter, Pilger und Kaufleute, die im Mittelalter von Oldenburg bis an die Nordseeküste unterwegs waren. Diese alten Routen wurden als Radweg konzipiert und führen durch die typischen Landschaften der Region wie Marschen, Wälder, Moore, Geestgebiete, Heideflächen, parkähnliche Landschaften und typische Ortschaften bzw. Kleinstädte.

Die Beschilderung wurde durchgängig mit einem einheitlichen Logo vorgenommen. Dabei bezieht sich die Beschilderung mit Hellebarde und Wagenrad auf die historische Bedeutung der Strecke.

Man hat den Radweg dabei auf mehrheitlich befestigten und ordentlich ausgebauten Strecken angelegt. Stellenweise fährt man auf Pflasterstraßen. Oft fährt man auf Radwegen neben Verkehrsstraßen. Man fährt ziemlich eben, es gibt praktisch keine Anstiege. Daher eignet sich der Weg gut für ungeübte Radler und auch für Familien mit Kindern.

Die Infrastruktur entlang der Strecke ist sehr gut. Viele Orte sind ans Bahnnetz angeschlossen. Bahnhöfe gibt es z. B. in Sande, Jever, Wittmund, Esens. Außerdem befindet sich in Oldenburg ein IC Bahnhof.

Anschlüsse gibt es an die Deutsche Fehnroute, Internationale Dollartroute, Friesenroute, Tour De Fries, Jadeweg, Meerweg, Radfernweg Oldenburg - Leer, Hunteweg, Rad up Pad, Ems - Jade - Weg, Ostfrieslandweg und die Ammerlandroute.