Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
HomeRadwege ♦ Dollard Route (Dollart Route, internationale Dollard Route)

Dollard Route (Dollart Route, internationale Dollard Route)

Anzeige

Länge: ca. 202 km/ alternativ bis zu 234 km

Lage: Niedersachsen, Niederlande

Streckenverlauf: Leer - Ditzum - Delfzijl - Woldendorp - Nieuweschans - Leer

Vorgeschlagene Etappen:

  • Leer nach Ditzum (ca. 35 km) alternativ: Leer nach Delfzijl (ca. 67 km)
  • Delfzijl nach Woldendorp (ca. 64 km)
  • Woldendrop nach Nieuweschans (ca. 53 km)
  • Nieuweschans - Leer (ca. 50 km)
  • weitere Möglichkeit
  • Leer nach Nieuweschans (ca. 50 km)
  • Nieuweschans - Alternativstrecke - Delfzijl (ca. 40 km)
  • Delfzijl - Emden oder Ditzum - Leer (ca. 67 km)
  • Leer - Midlum. (ca. 20 km)
  • weitere Möglichkeit
  • Fähre Ditzum/Emden-Knock - Delfzijl (ca. 32 km)
  • Delfzijl - Woldendorp (ca. 64 km)
  • Woldendorp - Nieuweschans (ca. 53 km)
  • Nieuweschans Leer (ca. 50 km)

Beschreibung

Die Dollard Route (auch Dollart Route oder internationale Dollard Route) führt als Rundkurs auf einer Länge von ca. 206km durch die Region an der Meeresbucht des Dollart bei Leer und dem Emsland. Die Route bezieht auch den niederländischen Teil der Meeresbucht ein, die sich Dollard schreibt (hinten mit d).

Eine gewisse Besonderheit ist die Tatsache, dass es mehrere Routen gibt. Neben der Hauptroute bestehen mindestens zwei alternative Routen (mit A gekennzeichnet). Bei der ersten Alternative kann man zwischen Ditzum und Delfzijl direkt am Dollard entlang fahren. Bei der zweiten Alternativroute kann man bei Ditzum über die Ems nach Emden-Knock fahren. Von dort kann man über den Dollart nach Delfzijl übersetzen.

Die Dollardroute ist relativ einfach zu fahren. Im Prinzip führt sie über Flachland auf Asphalt oder Wirtschaftswegen bzw. Deichen. Es gibt etliche Museen sowie Burgen und Herrschaftshäuser entlang der Strecke. In den Niederlanden kann man einige Schanzen (Festungen) bestaunen. Highlights sind die Hängenden Küchen in Appingedam, die Meyerwerft Papenburg, das Rosarium Winschoten und die Kunsthalle Emden.

Sehenswürdigkeiten an der Dollardroute

  • Hängende Küchen Appingedam
  • Meyerwerft Papenburg
  • Rosarium in Winschoten
  • Kunsthalle Emden
  • Bunkermuseum Emden
  • Festung Emden
  • Dat Otto Huus Emden
  • Johannes A Lasco Bibliothek Emden
  • Museum Freunde der Seefahrt Emden
  • Museumsfeuerschiff Amrumbank/Deutsche Bucht Emden
  • Glockengießer Museum Heiligerlee
  • Dollartmuseum Bunde
  • Steinhaus Bunderhee Bunde
  • Kinderwagenmuseum Niewolda
  • Muzeeaquarium Delfzijl
  • Evenburg Loga Leer
  • Haneburg Leer
  • Harderwykenburg Leer
  • Schloss Philippsburg Loga Leer
  • Festung Leerort Leer
  • Burg Wedde
  • Dieler Schanze Weener
  • Fraeylemaborg Slochteren
  • De Lethe Bellingwolde
  • Festung Bourtange
  • Boonerschans Nieuweschans
  • Festung Oudeschans
  • Kloster Ter Apel
  • Schanze Winschoten
  • Mühlen in Bunde, Ditzum, Jemgum und Emden
Bourtange Festung

Blick auf die Festung Bourtange