Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
HomeRadwege ♦ Tour De Fries
Anzeige

Tour De Fries

Länge: ca. 290km

Lage: Niedersachsen

Mögliche Etappen/Streckenverlauf:

  1. Wilhelmshaven per Fähre über den Jadebusen bis Eckwarderhörne und Varel. Alternativ kann man vorbei an Sande zum Wasserschloss Gödens und dann bis Varel. (ca. 60km)
  2. Varel - entlang des Jadebusens - Bockhorner Moor - Rhododendrenpark Linsweg - Bockhorn (ca. 65km)
  3. Bockhorn - Russland - Amerika - Wittmund (ca. 70km)
  4. Wittmund - Carolinensiel - Schillig - Horumersiel - Hooksiel - Jever (ca. 65km)
  5. Jever - Schloss Jever - Wilhemshaven (ca. 30km)
Tour De Fries
Wegweiser der Tour De Fries

Beschreibung

Die Tour de Fries ist ein bekannter Tourenradweg in Ostfriesland. Er umrundet sozusagen den Osten Frieslands von Wilhelmshaven aus. Man erfährt den Jadebusen sowie wichtige Orte wie Jever, Schortens, Horumersiel, Hooksiel und Carolinensiel. Optional kann man auch nach Eckwarderhörne übersetzen und dort auf der anderen Jadebusenseite radeln. Ganz nett ist die Idee des Skulpturenpfades, dessen 14 Stationen praktisch direkt am Radweg liegen.

Der Radweg verfügt über gute Wege, welche häufig asphaltiert bzw. befestigt sind. Steigungen findet man entlang der Strecke praktisch gar nicht, es sei denn, man fährt auf einen Damm auf. Die einzige Schwierigkeit kann ein steter Gegenwind sein. Die Route ist komplett mit dem einheitlichen Logo der Tour De Fries gekennzeichnet. Die Anbindung an den Nahverkehr ist gut, u. a. verläuft die Strecke Varel - Sande - Wilhelmshaven nahe der Route. Ein Fernverkehrsbahnhof befindet sich in Oldenburg. Insgesamt wird die Tour De Fries als vorzüglich für Familien geeignet bezeichnet.

Tour De Fries
Radweg bei Wapelersiel

Von den Tourismusverbänden wird die Tour mit 5 Tagen veranschlagt, was im Mittel ca. 50km am Tag bedeutet.