Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
HomeRadwege ♦ Ammerland Route

Ammerland Route

Anzeige

Länge: ca. 160km

Lage: Niedersachsen

Streckenverlauf: Bad Zwischenahn - Edewecht - Apen - Westerstede - Wiefelstede - Rastede - Oldenburg - Bad Zwischenahn

Beschreibung

Die Ammerland Route führt den Radler durch die Ammerländer Parklandschaft in Niedersachsen. Der Radweg wurde offiziell im Jahr 1994 eröffnet. Die Tour führt über ein recht flaches Terrain auf ruhigen Straßen/Wegen durch diese Landschaft und ist durchgängig mit dem grün-weißen Radwegeschild der Tour gekennzeichnet.

Die Region im Ammerland wurde in der Vergangenheit gut auf Bedürfnisse von Radwanderern ausgelegt. So hat man einige schöne Schutzhütten mit Sitzgelegenheit und Tischen entlang der Strecke angelegt. Thematisch hat man sich auch was einfallen lassen und es wurden einige informative Tafeln entlang der Strecke aufgestellt, die etwas zu dem Kulturraum erzählen. Dabei fährt man durch eine der größten Parklandschaften in Europa, welche ab April ihre vollen Reize ausspielt.

Aufgrund der Streckencharakteristik ist die Tour auch hervorragend für ungeübte Radler geeignet und ist durch die Streckenführung auf verkehrsarmen Wegen durchaus als familientauglich einzustufen.

Wichtige Bahnhöfe nahe der Strecke gibt es in Leer, Augustfehn , Westerstede-Ocholt, Bad Zwischenahn, Oldenburg und Rastede. Wer mit dem Auto kommt, der kann z. B. über die A28, A29 oder A31 anreisen.

Anschlusswege