Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
HomeRadwege ♦ Tour Brandenburg

Tour Brandenburg

Anzeige

Länge: 1065/1111km

Lage: Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Route: Brandenburg Havel - Havelsee - Premnitz - Rathenow - Rhinow - Havelberg - Wittenberge - Prignitz - Lenzen - Perleberg - Pritzwalk - Wittstock - Rheinsberg - Fürstenberg - Lychen - Templin - Uckermark - Joachimsthal - Oderberg - Bad Freienwalde - Wriezen - Strausberg - Fürstenwalde - Beeskow - Peitz - Cottbus - Niederlausitz - Spremberg - Senftenberg - Schwarzheide - Lauchhammer - Elsterwerda - Bad Liebenwerda - Wahrenbrück - Übigau - Herzberg - Schönewalde - Fläming - Luckenwalde - Jüterbog - Treuenbrietzen - Belzig - Brück - Brandenburg Havel

Beschreibung

Der Radfernweg in Brandenburg wurde im Juli 2007 eröffnet. Genau genommen handelt es sich bei der Tour Brandenburg um einen Rundweg. Er verläuft entlang der äußeren Grenzen von Brandenburg, manchmal geht es auch in die Bundesländer Sachsen bzw. Sachsen Anhalt. Mit der maximalen Länge von 1111 km gehört die Tour Brandenburg zu den längsten Radfernwege in Deutschland.

Die Tour umrundet Brandenburg auf recht ruhigen Wegen. Die Qualität der Wege ist in der Regel einwandfrei, die Tour verläuft auf flachem Terrain, manchmal wird es hügelig, aber nie wirklich steil. Der Weg gilt als sehr gut geeignet für Familien. Die Beschilderung ist durchgängig mit dem einheitlichen Logo, dem rot stilisierten Adler.

Man hat bei der Planung des Weges berücksichtigt, dass möglichst viele sehenswerte Orte bzw. Regionen in Brandenburg erreicht werden. Das funktioniert ganz gut. Eigentlich fehlt nur ein wichtiger Ort - ausgerechnet die Landeshauptstadt Potsdam. Aber das ist zu verschmerzen, wer die Stadt sehen will, kann einen kurzen Abstecher machen.