Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
HomeRadwege ♦ Radroute Nord-Ostsee Kanal

Radroute Nord-Ostsee Kanal

Anzeige

Länge: kürzeste Variante ca. 99 km - längste Variante ca. 324km

Lage: Schleswig-Holstein

Streckenverlauf: Brunsbüttel - Rendsburg - Holtenauer Schleuse - Kiel

Beschreibung

Die Radroute Nord-Ostsee Kanal folgt im Prinzip dem Nord-Ostsee-Kanal von Brunsbüttel bis Kiel. Der Weg ist nur für Fußgänger und Radler angelegt und zählt zu den beliebtesten Radwanderwegen in der Region. Dies hat wohl seine Ursache in der fast topfebenen Streckenführung und der Attraktivität des Kanals - denn hier kann man immer mal wieder einen der Riesenpötte durchschwimmen sehen. Die Schleusenanlagen sind mehr als sehenswert.

Die Wege sind ordentlich angelegt, meist sind sie asphaltiert oder betoniert. Man beginnt normalerweise an der großen Schleusenanlage von Brunsbüttel. Von hier wird die Gegend durch gutes Marschland und schöne Wäldchen bestimmt. Man kommt relativ schnell und unbeschwerlich in Rendsburg an. Von Rendsburg bis zur Holtenauer Schleuse wird es etwas hügeliger, aber kaum beschwerlich. Der Rest bis Kiel ist dann auch gut zu bewältigen. So gesehen kann man diese Tour mit ihren knapp 100km gut an einem Tag fahren.

Man kann auf der Tour jedoch auch etliche Varianten bzw. so genannte Entdeckertörns fahren. So verlängert sich die gesamte Tour auf maximal ca. 324km. Eine Möglichkeit wäre auch die Wahl als Rundweg von Kiel aus.

Nord-Ostsee Kanal Tour als Rundweg ab Kiel

  • Kiel - Rendsburg Länge: ca. 48 km
  • Rendsburg - Friedrichstadt Länge: ca. 50 km
  • Friedrichstadt - Tönning - Büsum Länge: ca. 50 km
  • Büsum - Brunsbüttel Länge: ca. 60 km
  • Brunsbüttel - Rendsburg Länge: ca. 60 km
  • Rendsburg - Kiel Länge: ca. 45 km