Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
HomeRadwege ♦ Loreley-Aar-Radweg

Loreley-Aar-Radweg

Anzeige

Länge: ca. 41 km

Lage: Rheinland-Pfalz

Streckenverlauf:

St. Goarshausen - Reichenberg - Bogel - Endlichhofen - Miehlen - Aftholderbach - Bettendorf - Obertiefenbach - Höllermühle - Rettert - Katzenelnbogen - Zollhaus - Hahnstätten.

Beschreibung

Der Loreley-Aar Weg führt auf einer gedachten West-Ost Verbindung durch den Rhein-Lahn Kreis und verbindet sozusagen Rheintal und Aartal. Den Radweg gibt es offiziell seit 2004. Angelegt wurde der Loreley-Aar Radweg unter Nutzung verschiedener vorhandener Radwege bzw. überwiegend verkehrsarmer Straßen.

Es handelt sich bei der Strecke - ungeachtet der relativen Kürze - um einen durchaus anspruchsvollen Radweg, der sich vor allem an geübtere Radler wendet. Im Prinzip geht es im Verlauf der Strecke permanent auf und ab, die Höhenunterschiede betragen bis 350 Meter.

Gleich ab St. Goarshausen steigt es bis Bogel auf eine Länge von ca. 8,5 km kräftig an. Man nutzt dabei die alte Trasse der Nassauischen Kleinbahn. Von Bogen geht es bis Miehlen dann auf knapp 5,5 km bergab. Bis Bettendorf geht es dann über 6 km wieder bergauf. Nach einer kurzen Abfahrt geht es hügelig weiter, bis man dann wieder einen kräftigen Anstieg nach Rettert zu bewältigen hat. Der folgt dann wieder eine kräftige Abfahrt nach Katzenelnbogen. Nach einem kurzen Anstieg verläuft der Rest der Tour dann auf einer knapp 8 km langen Abfahrt bis Zollhaus/Hahnstätten.

Sehenswürdigkeiten entlang des Loreley-Aar Radwegs

  • Burg Reichenberg
  • Schinderhannes-Geburtshaus am Mühlbach bei Miehlen
  • Regionalmuseum "Leben und Arbeiten" Nastätten
  • Geologisches Freimuseum Bettendorf
  • Nicolaus-August-Otto-Museum Holzhausen
  • Walderlebnispfad Einrich
  • Einricher Heimatmuseum
  • Burg und Domäne Hohlenfels