Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
HomeRadwege ♦ Kahltal-Spessart-Radwanderweg

Kahltal-Spessart-Radwanderweg

Anzeige

Länge: ca. 71 km

Lage: Bayern

Streckenverlauf:

Kahl am Main - Mömbris - Königshofen - Blankenbach - Schöllkrippen - Kleinkahl - Heinrichsthal - Heigenbrücken - Neuhütten - Partenstein - Lohr am Main

Beschreibung

Der Kahltal-Spessart-Radwanderweg führt durch das Kahltal in Bayern. Er startet an der Mündung der Kahl in den Main in Kahl am Main und führt dann entlang bis zur Kahlquelle und danach über den Spessart bis Lohr am Main.

Der Kahltal-Spessart-Radwanderweg führt auf asphaltierten und geschotterten Wegen in der Regel auf verkehrsarmen Straßen durch Kahltal und Spessart. Allerdings muss man die Strecke von der Kahlquelle bis Krommenthal als durchaus anspruchsvoll bezeichnen. Ab Heinrichsthal kann man alternativ über Wiesthal nach Partenstein fahren. Beide Routen treffen sich in Krommenthal. Die Umfahrung von Heigenbrücken ist insgesamt weniger anstrengend.

Kahltal-Spessart Wegweiser
Wegweiser in Lohr am Main

Der Kahltal-Spessart Radwanderweg ist durchgängig beschildert. Aufgrund der Streckenführung und des Profils kann man die Tour nur als bedingt geeignet für Familien mit Kindern und ungeübtere Radler bezeichnen.

Anschluss gibt es in Lohr am Main an den Mainradweg.

Sehenswert am Kahltal-Spessart Radweg

  • Burg Alzenau in Alzenau i.Ufr
  • Kurmainzer Schloss mit Spessartmuseum Lohr a.Main,
  • Altes Rathaus Lohr a.Main
  • historisches Fischerviertel und fränkische Altstadt Lohr a.Main
Aalschokker, Lohr am Main
Aalschokker in Lohr am Main