Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
HomeRadwege ♦ Bahnradroute Hellweg Weser

Bahnradroute Hellweg Weser

Anzeige

Länge: ca. 275 km

Lage: Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen

Streckenverlauf:

Soest - Bad Sassendorf - Erwitte - Lippstadt - Bad Waldliesborn - Langenberg - Rietberg - Rheda-Wiedenbrück - Gütersloh - Bielefeld - Lemgo - Barntrup - Blomberg - Schieder-Schwalenberg - Lügde - Bad Pyrmont - Hameln.

Beschreibung

Die Bahn Rad Route Hellweg Weser führt über den Hellweg von Soest über Bielefeld nach Hameln. Ausgangspunkt des Hellwegs ist normalerweise Soest. Die alte Hansestadt liegt recht schön nahe dem Sauerland in Westfalen. Danach führt der Weg über Bad Sassendorf vorbei an Erwitte. Über die Soester Börde geht es dann nach Lippstadt. In Langenberg erreicht man sozusagen das Gütersloher Land, danach geht es nach Wiedenbrück. Über Gütersloh führt der Weg dann in den Teutoburger Wald durch den Bielefelder Pass nach Bielefeld. Ab Bielefeld führt der Hellweg dann über ins Lipperland. Dort werden Orte wie Lage, Bad Salzuflen, Lemgo durchfahren. Die Tour führt hier auch durch das Begatal mit dem bekannten Schloss Wendlinghausen. Über Blomberg kommt man dann nach Lüdge und damit an die Grenze zu Niedersachsen, wo man den Kreis Hameln-Pyrmont betritt. Über Pyrmont geht es Richtung Schloss Hämelschenburg und danach über Emmerthal ins Wesertal. Von dort geht es direkt zum Endpunkt der Tour nach Hameln.

Dabei nutzt der Weg auf vielen Teilen den berühmten Hellweg, der quer durch das Gütersloher Land nach Bielefeld führt. Von dort geht es über das Lipper Land nach Hameln. Bei dem Radweg handelt es sich um eine so genannte Bahn Rad Route. Das ermöglicht dem Radler einen recht unproblematischen Zugriff auf Züge.

Der Radweg führt entlang folgender Bahnstrecken:

  • Hellweg-Bahn und -Express (Hamm - Soest - Bad Sassendorf - Lippstadt - Paderborn)
  • Westfalen-Express/-Bahn ( Hamm - Rheda-Wiedenbrück - Gütersloh - Isselhorst - Avenwedde - Brackwede - Bielefeld)
  • Der Warendorfer und Der Leineweber (Münster - Clarholz - Herzebrock - Rheda-Wiedenbrück - Gütersloh - Isselhorst - Avenwedde - Brackwede - Bielefeld - Oerlinghausen - Lage - Altenbeken)
  • Wiehengebirgsbahn (Bielefeld - Brake - Herford - Osnabrück)
  • Ravensberger Bahn (Bielefeld - Brake - Herford - Rahden)
  • Lipperländer (Bielefeld - Oerlinghausen - Lage - Hörstmar - Lemgo)
  • Ostwestfalen-Bahn (Herford - Bad Salzuflen - Schötmar - Sylbach - Lage - Paderborn)
  • Weserbergland-Bahn (Paderborn - Schieder - Lüdge - Pad Pyrmont - Emmerthal - Hameln)
  • Weser-Bahn (Hameln - Vlotho - Löhne - Kirchlengern - Bünde)
  • Haller Willem (Dissen Bad Rothenfelde - Quelle Kupferheide - Brackwede - Bielefeld)
  • Stadtbahnnetz in Bielefeld

Man kann die Bahn Rad Route Hellweg-Weser im Verlauf einer Woche gut fahren oder man fährt nur bestimmte Etappen. Der Weg führt in der Regel über Radwege oder verkehrsarme Nebenstrecken. Der Weg ist ganz gut zu fahren, es gibt nur wenige Anstiege. Die Beschilderung ist ganz gut gelungen. Von Soest Richtung Hameln folgt man den weißen Pfeilen - in umgekehrter Richtung den schwarzen Pfeilen.

Hellweg Weser

Wegweiser - hier mit weißem Pfeil, also Soest ⇒ Hameln