Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
HomeRadwege ♦ Flaeming Skate

Flaeming Skate

Anzeige

Länge: ca. 230 km

Lage: Brandenburg

Streckenverlauf: u. a. Luckenwalde, Jüterbog, Baruth/Mark

Etappen

  • RK1 Jüterbog, Werder, Neuhof, Kolzenburg, Jänickendorf, Holbeck, Ließen, Petkus, Wahlsdorf, Niebendorf, Hohenseefeld, Wiepersdorf, Welsickendorf, Körbitz, Langenlipsdorf, Oehna, Dennewitz, Niedergörsdorf, Jüterbog, ca. 92 km.
  • RK2 Luckenwalde/Nuthe-Urstormtal, ca. 12 km
  • RK3 Jüterbog - Neuheim - Grüna - Kloser Zinna, ca. 11 km
  • RK4 Werder, Markendorf, Fröhden, Hohengörsdorf, Bochow, Oehna, Dennewitz, Niedergörsdorf, Jüterbog, Kloster Zinna, ca. 43 km,
  • RK5 Luckenwalde, Kolzenburg, Neuhof, Werder, Markendorf, Fröhden, Schlenzer, Wahlsdorf, Petkus, Ließen, Holbeck, Jänickendorf, ca. 50 km,
  • RK6 Langenlipsdorf, Körbitz, Welsickendorf, Wiepersdorf, Hohenseefeld, Niebendorf, Wahlsdorf, Schlenzer, Fröhden, Hohengörsdorf, ca. 48 km,
  • RK7 Wahlsdorf, Liepe, Buckow, Görsdorf, Prensdorf, Dahme/Mark, Niendorf, Ihlow, Hohenseefeld, Niebendorf-Heinsdorf, ca. 39km
  • RK8 Stülpe, Lynow, Schöbendorf, Paplitz, Baruth, Klein Ziescht, Klasdorf, Glashütte, Friedrichshof, Prierow, Golßen, Sagritz, Krossen, Falkenhain, Wildau-Wentdorf, Görsdorf, Buckow, Liepe, Wahlsdorf, Petkus, Ließen, ca. 84km

Beschreibung

Bei der Flaeming Skate handelt es sich eigentlich um ein Netz von mittlerweile 8 Rundkursen, welches ursprünglich für Inlineskater angelegt wurde. Das immer noch recht einzigartige Projekt entstand 2001 im Landkreis Teltow-Fläming. Man hat es geschafft, ein gut befahrbares Wegenetz auf die Bedürfnisse von Inlinern zuzuschneiden. Die Wege sind recht breit und in der Regel glänzend präpariert. Die Nutzung der Wege ist auch für Radler, Rollifahrer und Läufer freigegeben. Wobei Läufer und Walker eher die Flaeming Walkroute nutzen sollten, die speziell für Nordic Walker ins Leben gerufen wurde.

Speziell für Radler sind vor allem die o. g. RK's geeignet. Daneben gibt es mittlerweile noch Wege mit S Kennzeichnung und Loipen.