Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
HomeRadwege ♦ Emsradweg

Emsradweg

Anzeige

Länge: ca. 385km

Lage: Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen

Streckenverlauf

Emsquelle - Paderborn - Rhein - Meppen - Emden

Beschreibung

Der Ems Radweg verläuft von den Quellen der Ems bis zur Mündung der Ems in die Nordsee. Man hat versucht, den Radweg möglichst nahe der Ems anzulegen. Dabei ist es ganz gut gelungen, den Weg auf ruhigen und ordentlich ausgebauten Wegen anzulegen.

Der Emsradweg führt durch eine schöne und abwechslungsreich Landschaft. Man streift einige bekannte Tourismusregionen wie den Teutoburger Wald, das Münsterland, das Emsland und Ostfriesland.

Die Beschilderung des Weges ist durchgängig. Dabei muss man aber beachten, dass der Weg in den beiden Bundesländern in die jeweiligen Radnetze der Länder gehört (NRW rot-weiß, Niedersachsen grün-weiß). Der Emsradweg weist praktisch keine großen Steigungen auf. Die Wege liegen in der Regel abseits von Verkehsstraßen und führen auch meist nahe der Ems entlang. Von daher kann er von ungeübten Fahrern gut bewältigt werden. Außerdem wird der Emsradweg als familienfreundlich bewertet. Dem kommt auch entgegen, dass man unterwegs immer wieder auf sehr schön gestaltete Rastplätze stößt. Oft stehen dort auch schöne Aussichtstürmchen.

Die Radroute liegt nahe der Bahnlinien Paderborn - Münster bzw. Münster - Emden. Von daher ist die Anbindung an den ÖPNV recht gut. Man kann meistens auch das Fahrrad mit in die Bahn nehmen.