Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
HomeRadwege ♦ Burgenstraße

Burgenstraße

Anzeige

Länge: gesamt ca. 975km, davon ca. 410km in Deutschland

Lage: Baden-Württemberg, Hessen, Bayern, Tschechien

Streckenverlauf

Mannheim - Heidelberg - Heilbronn - Rothenburg ob der Tauber - Nürnberg - Bamberg - Bayreuth - Karlovy Vary - Prag

Beschreibung

Die Burgenstraße ist eine bekannte Ferienstraße in Deutschland. Ihren Namen hat sie daher, weil entlang der Strecke unzählige sehr schöne Burgen liegen. Die Ferienstraße Burgenstraße wurde mittlerweile auch als Fahrradweg erschlossen. Allerdings ist die Erschließung noch nicht optimal. Der Weg ist nicht durchgängig beschildert, außerdem liegen nicht alle Wege abseits von Verkehrsstraßen.

Wie man an der Liste an Orten sieht, verläuft die Route über eine recht lange Strecke. In ihrem Verlauf nutzt sie unzählige bereits bestehende regional Radwege. Die Beschilderung ist wie erwähnt nicht einheitlich. Es wird zwar überwiegend abseits von Verkehrsstraßen auf Radwegen bzw. Nebenstraßen gefahren. Manchmal muss man jedoch auch recht belebte Verkehrsstraßen nutzen.

Es ist auch so, dass die Route nicht ganz eben ist. Größere Steigungen muss man zwischen dem Gebiet von Kocher und Jagst einplanen. Auch nach Nürnberg wird es immer mal wieder anstrengend. Aus den vor genannten Gründen wird die Burgenstraße über die gesamte Länge nicht als familienfreundlich eingestuft. Auch ungeübte Radler können stellenweise Problem bekommen. Allerdings sind gewisse Abschnitte durchaus gut zu fahren, insbesondere wenn z. B. der Neckartal Radweg genutzt wird (Mannheim - Heilbronn) oder der Altmühlradweg (Rothenburg - Comberg).

Die Infrastruktur entlang des Weges ist aber gut. Da viele größere Orte und touristisch bekannte Regionen am Weg liegen, findet man viele größere Bahnhöfe. Zwischen Mannheim und Nürnberg verkehrt im Sommer sogar ein Bus, bei dem (nach Anmeldung) die Fahrradmitnahme möglich ist.

Einige mitgenutzte Radwege: Neckartal-Radweg (Mannheim-Heilbronn), Kocher-Jagst-Radweg (Schwäbisch-Hall - Braunsbach), Deutscher Limes Radweg (Jagsthausen - Öhringen), Altmühlradweg (Rothenburg - Comberg).

Orte und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke

  • Mannheim - Kurfürstliches Schloss Mannheim
  • Schwetzingen - Schloss Schwetzingen
  • Heidelberg - Schloss Heidelberg, Altstadt
  • Neckargemünd - Bergfeste Dilsberg
  • Neunkirchen-Neckarkatzenbach - Minneburg
  • Eberbach - Burg Eberbach, Burg Stolzeneck
  • Binau - Burg Dauchstein
  • Obrigheim (Baden) - Schloss Neuburg (Baden)
  • Mosbach-Neckarelz - Tempelhaus
  • Neckarzimmern - Burg Hornberg
  • Haßmersheim-Neckarmühlbach - Burg Guttenberg
  • Bad Rappenau-Heinsheim - Burg Ehrenberg
  • Gundelsheim - Schloss Horneck
  • Bad Wimpfen - Pfalz Wimpfen
  • Heilbronn
  • Bad Friedrichshall - Schloss Lehen
  • Weinsberg - Burgruine Weibertreu
  • Neuenstein - Schloss Neuenstein
  • Waldenburg - Schloss Waldenburg
  • Schwäbisch Hall - Großcomburg
  • Kirchberg an der Jagst - Schloss Kirchberg
  • Langenburg - Schloss Langenburg
  • Neckarsteinach - Burg Schadeck, Hinterburg, Mittelburg und Vorderburg
  • Hirschhorn (Neckar) - Burg Hirschhorn
  • Rothenburg ob der Tauber
  • Ansbach - Markgräfliche Residenz, Orangerie und Hofgarten Ansbach
  • Burg Colmberg, Veste Lichtenau, Deutschordenschloss Wolframs-Eschenbach
  • Abenberg - Burg Abenberg
  • Roth - Schloss Ratibor
  • Nürnberg - Nürnberger Burg
  • Kaiserpfalz Forchheim,
  • Ebermannstadt
  • Ruine Neideck
  • Streitberg
  • Burg Egloffstein
  • Burg Gößweinstein
  • Burg Pottenstein
  • Burg Waischenfeld
  • Schloss Unteraufsess, Schloss Oberaufsess,
  • Schloss Greifenstein
  • Ahorntal - Burg Rabenstein
  • Bamberg - Altenburg, Neue Residenz Bamberg
  • Seßlach
  • Bad Colberg-Heldburg - Veste Heldburg
  • Coburg - Schloss Ehrenburg, Veste Coburg, Schloss Callenberg
  • Kronach - Festung Rosenberg
  • Kulmbach - Plassenburg
  • Bayreuth - Neues Schloss Bayreuth, Altes Schloss Bayreuth, Eremitage
  • Cheb - Burg Eger
  • Lazne Kynzvart - Schloss Königswart
  • Loket - Burg Elbogen
  • Becov nad Teplou - Burg und Schloss Petschau
  • Tepla - Kloster Tepla
  • Svihov - Burg Svihov
  • Nezvestice - Schloss Nebilau
  • Stahlavy - Schloss Kozel
  • Horovice - Schloss Horovice
  • Zdice - Burg Bettlern, Burg Totschnik
  • Krivoklat - Burg Pürglitz
  • Karlstejn - Burg Karlstein
  • Prag - Prager Burg