Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
HomeRadwege ♦ Radfernweg Berlin - Usedom

Radfernweg Berlin - Usedom

Anzeige

Länge: ca. 337km

Lage: Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Polen (optional)

Streckenverlauf

Berlin-Mitte Schloßplatz auf der Museumsinsel - Prenzlauer Berg - Berlin-Pankow - Berlin-Karow Berlin-Buch - Bernau bei Berlin - Ladeburg - Lobetal - Biesenthal - Finowkanal - Marienwerder - Oder-Havel-Kanal - Werbellinkanal - Werbellinsee - Joachimsthal - Glambeck - Wolletz am Wolletzsee - Steinhöfel - Oberuckersee - Unteruckersee - Prenzlau - Nieden - Pasewalk - Torgelow - Ueckermünde - Bugewitz - Anklam - Insel Usedom - Usedom (Stadt) - Ahlbeck - Peenemünde (optional Wolin - Stettin)

Beschreibung

Der Radfernweg Berlin - Usedom gehört noch zu den jüngeren Radwegen, er wurde erst 2007 offiziell eröffnet. Wie der Name schon sagt, führt der Weg von Berlin nach Usedom bis nach Peenemünde. Im Prinzip kann man von dort auch noch weiter über Wolin nach Stettin fahren.

Man fährt dabei durch einige schöne Landschaften wie das Barnimer Land, die Uckermark und entlang der Ostsee über die schöne Ostseeinsel Usedom.

Es gibt einige Möglichkeiten, die Route anders zu fahren bzw. abzukürzen. So kann man zwischen Prenzlauer Berg - Pankow eine andere Route fahren. Weitere Abkürzungen gibt es zwischen Werbelow und Bugewitz sowie zwischen Glambeck und Steinhöfel. Gefahren wird in der Regel abseits vom Verkehr auf Rad- und Feldwegen. Die Route ist durchgängig beschildert. Insgesamt ist der Radweg Berlin - Usedom relativ eben bzw. leicht wellig. Aufgrund der Gegebenheiten ist der Radweg für Ungeübte Radler und durchaus für Familien mit Kindern geeignet.

Der Radweg verfügt über eine recht gute Infrastruktur entlang der Strecke. Es gibt einige Bahnhöfe entlang der Strecke. In Berlin bzw. bis Bernau gibt es einige S-Bahn Linien (S1, S2, S5, S7, S8, S9, S25, S41, S43, S75, S85).

Ansonsten gibt es nahe des Radweges in der Regel einen Anschluss an eine Bahnlinie

Wichtige Bahnlinien nahe des Radwegs

  • Berlin Alexanderplatz RegionalExpress RE 1, RE 2, RE 7, RB 14
  • Berlin-Gesundbrunnen RE 3, RE 5
  • Bernau bei Berlin RE 3, OE 63, OE 60, RB 66
  • Biesenthal RE 3, OE 63, OE 60
  • Joachimsthal OE 63
  • Angermünde RE 3, OE 63, RB 66
  • Warnitz RE 3
  • Seehausen RE 3
  • Prenzlau RE 3
  • Pasewalk RE 3, OME
  • Torgelow Ostmecklenburgische Eisenbahn (OME)
  • Eggesin (OME)
  • Hoppenwalde (OME)
  • Ueckermünde (OME)
  • Ducherow RE 3
  • Anklam RE 3
  • UBB Usedomer Bäderbahn