Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
HomeRadwege ♦ Radweg Berlin - Kopenhagen

Radweg Berlin - Kopenhagen

Anzeige

Länge: ca. 630km

Lage: Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Dänemark

Streckenverlauf

Berlin - Birkenwerder - Hennigsdorf - Hohen Neuendorf - Oranienburg - Liebenwalde - Zehdenick - Dannenwald - Neuglobsow - Neustrelitz - Waren - Güstrow - Schwaan - Rostock-Überseehafen - Ostsee - Dänemark (Gedser - Nykøbing - Stubbekøbing - Grønsund - Stege - Stevns - Køge - Kopenhagen)

Beschreibung

Der Radfernweg Berlin-Kopenhagen führt von der deutschen Hauptstadt Berlin in die dänische Hauptstadt Kopenhagen. Die Radroute ist sowohl Teil der EuroVelo E7 als auch der D-Netz Route D11. Ein Großteil der Strecke verläuft auf deutschem Boden (ca. 370km).

Insgesamt ist der Radweg recht gut zu fahren. Die Strecke ist ziemlich eben. Gefahren wird normal auf Wegen guter Qualität, wobei man gerade in Küstennähe oft auf sandigen Wegen fährt, in Mecklenburg-Vorpommern geht es immer mal wieder über Kopfsteinpflaster.

Die Beschilderung als Radweg Berlin - Kopenhagen ist im Prinzip nur in Deutschland angebracht. In Dänemark wird sie mit dem Symbol der N9 (rotes N9 auf blauem Grund) ausgeschildert, weil sie dort Teil der N9 von Helsingor nach Gedser ist.